亿博游戏官网:Macron r?umt ?tiefe Spaltungen“ in Frankreich ein

23.06.2022

本文地址:http://915.5083355.com/txt/2022-06/23/content_78287013.htm
文章摘要:亿博游戏官网,点讯输入法要真商量什么事情嗤?身上这样邪修。

Der franz?sische Pr?sident Emmanuel Macron sagte am Mittwochabend, er k?nne die tiefen politischen Spaltungen im Land nicht ignorieren, wie die Ergebnisse der jüngsten Parlamentswahlen gezeigt h?tten.

 

In einer Fernsehansprache sagte Macron, er habe mit den in der Nationalversammlung sitzenden Führern der politischen Oppositionsparteien diskutiert, und es gebe keine gemeinsame Antwort auf die Frage, wie eine parteiübergreifenden ?Regierung der nationalen Einheit“ hergestellt werden k?nne.

 

Er sagte, es sei notwendig, Kompromisse mit den anderen politischen Parteien, die in der Nationalversammlung sitzen, zu finden, um ?dem allgemeinen Interesse“ des Landes zu dienen.

 

Für den franz?sischen Pr?sidenten müssen die Fraktionen in v?lliger Transparenz sagen, wohin sie in Bezug auf Wahlgesetze und andere Entscheidungen gehen k?nnen.

 

?Keine politischen Kr?fte k?nnen heute allein die Gesetze geben“, sagte er und fügte hinzu: ?Wir müssen lernen, anders zu regieren und Gesetze zu erlassen.“

 

?Gemeinsam werden wir den Weg zum kollektiven Erfolg finden“, sagte Macron und betonte gleichzeitig dringende Angelegenheiten wie Kaufkraft, Arbeit, Umwelt, Energiekrise und Gesundheit.

 

?Sobald ich aus Brüssel zurück bin, werden wir diese neue Methode weiter ausbauen“, versicherte der Pr?sident.

 

Die franz?sischen Parlamentswahlen fanden am 12. und 19. Juni statt. Macrons Bündnis ??Ensemble“ gewann nur 245 Sitze und verfehlte damit die 289 Sitze, die für eine absolute Mehrheit in der Nationalversammlung erforderlich gewesen w?ren.


Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

Quelle: 915.5083355.com

Schlagworte: Macron,Frankreich,Parlamentswahl

真钱巴黎人体育赛事

蒙特卡罗免费注册 申博太阳城导航网址 真钱巴黎人体育赛事 太阳2娱乐城直营 申博电脑客户端下载真人荷官
泊众棋牌游戏平台 如意娱乐体育在线佣金 申博多合一游戏 黑彩平台官网 tt平台官网
章鱼竞技代理合作 天天特快 8k彩票官方网站登录 澳门赌场英皇开户 梦之城官网城直营
www.38818.com 菲律宾申博太阳城怎么开户